Spinnräder von Ashford

Die Firma Ashford aus Neuseeland hat sich weltweit einen Namen mit Ihren fomschönen und funktionellen Spinnrädern gemacht. Kein Wunder, bei der Vielzahl an Schafen und Schafrassen in Neuseeland, dass auch eine Firma für Spinnräder von Weltruf hier Ihren Sitz hat.
Typisch für Ashford Spinnräder ist die Spulenbremse und dass es sich um zweifädige Spinnräder handelt (im Gegensatz etwa zu den ebenfalls verbreiteten Louet-Spinnrädern, die meistens als einfädiges Spinnrad mit Flügelbremse ausgeführt sind.)
Spinnräder von Ashford erhalten sie z.B. bei Kette und Schuss oder der Firma Traub oder in Österreich bei www.wienerwebwaren.at

Pin It on Pinterest

Share This