Schafe

Lämmer auf der Weide

Lämmer auf der Weide

Viele finden sie einfach süß – aber viele wissen auch nicht viel über sie: Schafe.
Schafe gehören zu den ältesten Haustieren des Menschen. Schon aus der Bronzezeit gibt es Belege für die Schafhaltung. Außerdem sind Schafe das am häufigsten genannte Tier in der Bibel, außer den theologischen Deutungen zeigt das auch, wie wichtig damals Schafe waren.
Schafe sind sehr robust und auch genügsam, dadurch kommen sie in vielen Lebensräumen weltweit gut zurecht, denn sie können sich gut an die jeweiligen klimatischen Bedingungen und das Nahrungsangebot anpassen. So ist es nicht verwunderlich, dass Schafe weltweit verbreitet sind.
Insgesamt gibt es auf der Welt ungefähr 1,03 Milliarden Schafe, aber die Bestände in Europa sind sehr stark zurückgegangen, in Deutschland leben nur noch etwa 2 Millionen Schafe, einige Rassen sind sogar vom Aussterben bedroht.

Pin It on Pinterest

Share This