Kärntner Brillenschaf/Seeländer SchafIn meinem Urlaub, den ich vor kurzem in Slowenien verbracht habe(wo es übrigens wunderschön war), ist mir eine Schafrasse vor die Kamera gelaufen, die zu den bedrohten Tierarten zählt: Das Kärntner Brillenschaf.

Dass das Kärntner Brillenschaf überhaupt vor dem Aussterben gerettet werden konnte, hat auch mit einem bekannten Unternehmer zu tun. Und wenn man dem Namen nachgeht, klingt es fast schon logisch: Brille… Fielmann! Und tatsächlich hat der Hamburger Unternehmer Günter Fielmann die größte Herde dieser schönen Tiere (näheres finden Sie in diesem Artikel des Hamburger Abendblatts)

Wer sich näher über das auch Seeländer Schaf genannte Tier informieren möchte kann bei der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH) einen interessanten Artikel dazu lesen.

Pin It on Pinterest

Share This